mediCuba Europa

Abgeschlossene Projekte

Psychoanalytisch orientierte Kurztherapien

Neben der klassischen Psychoanalyse gibt es Kurztherapien, die Elemente der Psychoanalyse aufnehmen und in Gruppen- und Einzeltherapien verwenden.

Nachdem die Psychoanalyse in Kuba während vieler Jahre verpönt war, besteht heute bei Fachleuten ein grosses Interesse an solchen, im kubanischen Kontext durchaus sinnvoll anwendbaren Therapieformen. mediCuba-Suisse finanziert eine Reihe von insgesamt 8 aufeinander aufbauenden Workshops für interessierte Fachleute. Die erste Staffel von 4 Workshops wurde 2010 abgeschlossen. Die Weiterbildung wird ab 2014 fortgesetzt. Ausbildner ist Eddy Carrillo, ein Psychiater und Psychoanalytiker aus Costa Rica. Er wird in der neuen Weiterbildungsstaffel auch klinische Fallsupervisionen machen.