mediCuba Europa

Mitgliedschaften&Netzwerke

mediCuba-Suisse ist mit den folgenden Organisationen vernetzt:

mediCuba-Bern 
Unterorganisation von mediCuba-Suisse
www.medicuba-bern.ch

AMCA 
Associazione di aiuto medico al Centro America
Solidaritätsorganisation für medizinische Hilfe in Zentralamerika
www.amca.ch

mediCuba-Europa
Auf Initiative von mediCuba-Suisse und dank dem Engagement von vielen FreundInnen in ganz Europa, wurde 1997 das Netzwerk mediCuba-Europa gegründet. Heute gehören dem Netzwerk neben mediCuba-Suisse elf weitere Mitgliedsorganisationen in Spanien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Deutschland, Österreich, Schweden, Norwegen, Finnland, Irland und England an.
mediCuba-Suisse steuert jedes Jahr zwischen 20 000 und 30 000 Franken ans Projekt „Rohstoffe für die Pharmazeutische Industrie Kubas" bei.
www.medicuba-europa.org

mediCuba-Suisse ist in der Schweiz Mitglied folgender Netzwerke und Dachorganisationen:

Medicus Mundi Schweiz MMS
Das Netzwerk Gesundheit für alle
www.medicusmundi.ch

aidsfocus 
Schweizerische Fachplattform zu HIV/Aids und internationale Zusammenarbeit
www.aidsfocus.ch

unité 
Schweizerischer Verband für Personelle Entwicklungszusammenarbeit
www.unite-ch.org

1.-Mai-Komitee Zürich
www.1mai.ch