mediCuba Europa

Projekte Aus- & Weiterbildung

  • Pädiatrische Intensivmedizin

    Anlässlich eines Vortrags am Kubanischen Pädiatrie-Kongresses 2013 zeigte sich, dass es nicht nur an technischen Möglichkeiten fehlt, sondern dass ein Grossteil des Personals auch nicht über das nötige Wissen verfügt, die mechanische Beatmung so schonend wie möglich einzusetzen und die Befeuchtung der Atemgase zu optimieren.
  • Diverse Kleinprojekte

    martin_medizinische_kleingeraete
    Punktuelle Finanzierung von Geräten und Ersatzteilen in verschiedenen Kliniken Kubas und Beiträge an die Teilnahmekosten kubanischer SpezialistInnen an Fachkongressen.
  • Ausrüstung für das Schulungslabor am Departement Pharmakologie der Universität Santiago

    Das Departement arbeitet mit der Pharmaindustrie in Santiago „Laboratorios Farmacéuticos Oriente (LFO)“ zusammen und ermöglicht den StudentInnen eine praxisnahe Ausbildung. 2015 konnte mediCuba-Suisse den ersten Teil der Ausrüstung für das Schulungsprogramm liefern.
  • Ausbildungszentrum LFO

    labo
    Sanierung des Ausbildungszentrums bei den Laboratorios Farmacéuticos Oriente LFO, Santiago de Cuba
  • Masterkurs in Psychodrama

    DiePsychologInnen
    Dreijähriger Masterkurs in Psychodrama für PsychologInnen und SozialarbeiterInnen.
  • Schweizer StudentInnen in Kuba

    mediCuba-Suisse unterstützt Aufenthalte von MedizinstudentInnen in Kuba.
  • Zahnhygiene

    Finanzierung von Geräten und Weiterbildung von Fachleuten.