mediCuba Europa

Aktuelle Projekte

Quartierarbeit in Atarés, Cerro/Havanna

Die Taller de Desarollo Integral de la Capital (TIC) wurden Ende der 1980er-Jahre in verschiedenen Bezirken von Havanna gegründet, um sich der Bedürfnisse der benachteiligten Bevölkerung anzunehmen und partizipative Lösungen zu erarbeiten.

Seit 2005 leistet mediCub-Suisse jährlich einen Beitrag an den TIC, der für Sozialarbeit und psychosoziale Projekte zur Verfügung steht.
In den 1990er-Jahren hat mediCuba-Suisse via den TIC von Atarés die Sanierung von verschiedenen Familienarztpraxen finanziert und sich an der Sanierung und Ausrüstung der Poliklinik beteiligt. Seit 2000 finanziert mediCuba-Suisse kleinere Projekte, die der sozialen Prävention dienen (Sportaula auf Hausruine, Computersaal für Jugendliche, Präventionsarbeit häusliche Gewalt).

Partnerinstitution: Taller de Transformación Integral de la Capital TIC in Atarés, Bezirk Cerro.

Begünstigte : Rund 5000 Personen, die von den Strukturen des TIC begünstigt sind.

Beitrag 2015 : 6'000 Franken